Als sie herausfindet, dass ihr Baby tot geboren wird, schmeißt sie eine Party - Ein Jahr später steht sie am Fenster und sieht etwas, das sie nie geglaubt hätte!


Anzeige

Lange Zeit kann keiner der Ärzte sagen, an genau welchem Herzproblem das Baby erkrankt ist. Johanna erinnert sich an die schrecklichen Wochen: „Es lag alles daran, wie sehr Clara Ray kämpfen würde. Wir konnten nichts tun, außer zu hoffen und uns weiterhin auf unsere Tochter zu freuen. Wir hatten damals eine Party veranstaltet, um die Schwangerschaft bekannt zu machen, wir feierten eine Geschenkparty und richteten ein Kinderzimmer ein.“ Wenn Johanna die Weihnachtsbeleuchtung sieht, wünscht sie sich so sehr, dass ihr Baby einmal über die funkelnden Lichter und den Schnee staunen wird. Dabei summt sie immer wieder das bekannte Weihnachtslied: „All I Want for Christmas is You“ (Alles, was ich zu Weihnachten möchte, bist du“) vor sich hin.

Keywords: Gesundheit, Hausratversicherung, Rezepte, Kuchen, Sonntagsbraten, Anwalt, Rechtsschutzversicherung, Versicherungsvergleich, Frisurenmode, Beauty, Abnehmen, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe, Hotelbewertung, Triumph, Pokal, Lebensversicherung