Die Mutter verlässt ihr Neugeborenes - dann schreibt der Vater auf Facebook einen Brief...

BEITRAG beginnt weiter unten!


Anzeige

Eltern zu sein ist hart. Man bekommt ja schließlich keine Gebrauchsanleitung mit dem Kind mit.
Man bekommt viele Ratschläge von Ärzten Hebamme etc.. Es ist jedoch sehr schwer alleine ein kleines Kind auf zu ziehen wenn es komplett auf dich angewiesen ist.
Als Lösung kann man ganz viele Artikel holen, im Internet lesen oder sich von den Eltern Hilfe holen. Doch manchmal ist es dann so das der Vater dann überhaupt keine lust auf Kind hat und somit steht die Mutter wieder alleine. Von Vätern die ganz alleine ein Kind erziehen redet man nicht so oft.
Richard Johnson, 21, sah sich genau mit diesem Schicksal konfrontiert, als seine Freundin ihn einen Monat nach der Geburt ihrer Tochter Persephone, mit der Kleinen sitzen ließ.
Erst hat sie das Kind genommen und ist einfach nach Kalifornien geflogen ohne dem Vater etwas zu sagen. Dann hat sie ihre Meinung geändert und drohte damit die Tochter ins Heim zu geben, weshalb der Vater sich entschied seine Tochter zu holen.