Dieser Mann zahlte über 950.000 Euro für eine 26-stündige Operation. Danach sah sein Gesicht unglaublich aus.


Anzeige

Dann sah Nancy etwas Kleines auf Pats Stirn: Es war eine Narbe, die von Davids früherer Windpocken-Erkrankung herrührte.
„Darf ich deine Stirn küssen?“, fragte sie, und Pat stimmte zu.
„Ich bin genauso stolz auf dich, wie ich es auf meinen Sohn war. Es ist nicht Davids Gesicht. Es ist jetzt dein Gesicht.“
In der Tat fand Pat nach der Transplantation ins Leben zurück. Er konnte nun endlich wieder seine Enkelkinder in den Arm nehmen und die Straße entlanggehen, ohne dauernd angestarrt zu werden. Er bekam nicht nur ein neues Gesicht, sondern ein neues Leben!

Keywords: Gesundheit, Anwalt, Rechtschutzversicherung, Versicherungsvergleich, Frisurentrends, Beauty, Abnehmen, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe, Hotelbewertung, günstig, kostenlos anmelden, Triumph, Pokal, Lebensversicherung, Erfolg, Baufinanzierung